Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

BLUMAT ‚XL‘ Wasserspender für größere Pflanzen – 5 Stück

BLUMAT ‚XL‘ Wasserspender für größere Pflanzen – 5 Stück

BLUMAT 'XL' Wasserspender für größere Pflanzen - 5 Stück

  • im Folienbeutel
  • 5 Stück

Der Blumat versorgt die Pflanze mit Wasser direkt über seinen porösen Tonkegel, bei dem die trocken werdende Erde Wasser heraussaugt. Das Wasser steigt dann aus dem daneben stehenden Vorratsgefäß in den Kegel. Voraussetzung für diesen regulierenden Saugbetrieb ist ein niedrigerer oder mindestens gleich hoher Wasserspiegel im Gefäß. Die geringe Förderkapazität ist auf den Verbrauch von Zimmerpflanzen ausgelegt.

Blumat XL für einzelne Zimmerpflanzen, die einen größeren Wasserverbrauch

Unverb. Preisempf.: EUR 11,70

Preis:

Ähnliche Bewässerung Produkte

Kommentare

  1. Hermann Brummer "H. Brummer" meint:
    23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Funktioniert prima, 1. August 2011
    Von 
    Hermann Brummer „H. Brummer“ (Stephanskirchen bei Rosenheim) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Rezension bezieht sich auf: BLUMAT ‚XL‘ Wasserspender für größere Pflanzen – 5 Stück (Gartenartikel)

    Ich habe mir einen Satz Blumats gekauft, um während meines Urlaubs keine Trockenstauden zu bekommen. Erst war ich ein wenig skeptisch, ob das klappt, aber rein physikalisch muss es ja funktionieren und das hat es auch. Wunderbar sogar.

    Meine damit versorgten Pflanzen (eine Zimmerlinde, eine Duftpelargonie und ein Philodendron) gedien während der zwei Wochen prächtig. Ich habe sogar den Eindruck, die Pflanzen mögen es, nur in geringen Mengen gegossen zu werden; insbesondere die Zimmerlinde bevorzugt es, von Blumat gegossen zu werden, anstatt von mir :-) Ebenso ist erstaunlich, wie wenig Wasser Zimmerpflanzen eigentlich benötigen. Ich konnte mit einem einzelnen 5-Liter-Topf meine drei Pflanzen über zwei Wochen lang versorgen.

    Mittlerweile gieße ich alle meine Zimmerpflanzen nur noch mit Blumat und nicht mehr mit Gießkanne. Das heißt: Ich verwende weiterhin Gießkannen, die stehen aber nur noch neben den Pflanzen, um den Versorgungsschlauch zu verstecken, der von der Pflanze über den Auslauf der Gießkanne in die Gießkanne führt. Und einmal pro Woche wird die Gießkanne aufgefüllt.

    Bei der Duftpelargonie musste ich von dem kleineren Blumat auf den Blumat XL umstellen, da sie über die Mittagszeit die „Flügel hängen lies“, was für mich ein Zeichen war, dass die Wasserversorgung an der unteren Grenze rangierte. Mit dem größeren Modell XL funktionierts jetzt prima.

    Als Nachteile sind folgende Punkte anzuführen:

    1. Fehlende Kontrolle: Mir ist eine Pflanze verdorrt, weil offenbar die Kappe nicht richtig saß und Blumat kein Wasser ansaugte. Das war ärgerlich, aber meine Schuld. Wenn man sicher gehen will, sollte man eben zwei Blumats von zwei verschiedenen Behältern aus ansaugen lassen, dann geht die Wasserversorgung im Fehlerfall nicht komplett auf 0 zurück. Oder Blumat nach Neuinstallation erstmal ein, zwei Tage beobachten. Funktioniert er in dieser Zeit einwandfrei, wird er es auch künftig tun.

    2. Ästhetik. Ich hatte Diskussionen mit meiner besseren Hälte, weil sie die herumliegenden Schläuche und die Wassergefässe als designtechnisch fürchterlich empfand. Das Problem konnte ich mit Hilfe der oben erwähnten Gießkannenlösung entschärfen. Jetzt sieht man nur noch das kurze Schlauchstück, das von der Auslauftülle der Gießkanne in den Topf führt, die Gießkanne selbst ist recht hübsch und das kurze, ohnehin in dunkelbraun recht unauffällig gestaltete Schlauchstück stört nicht. Der dunkelgrüne Blumat-Kopf, der aus dem Erdreich ragt, stört ohnehin gar nicht.

    3. Das Ende des Ansaugschlauches, das im Vorratsbehälter liegt, kann so ungünstig zu liegen kommen, dass es aus dem Wasser ragt. Dann ist es aus mit der Wasserversorgung. Ich würde mir ein etwas schwereres Schlauchende wünschen.

    Folgenden technischen Verbesserungsvorschlag hätte ich:
    Man sollte im Kopf des Blumat einen kleinen grell farbigen Schwimmer anbringen. Wenn der Kopf aus irgendwelchen Gründen undicht ist und Luft ansaugt, sieht man auf diese Weise mit einen Blick, dass sich im Kopf Luft ansammelt. Denn damit wird der (im Normalfall im Kopf verborgene Schwimmer sichtbar.

    Das alles ist aber klagen auf höchstem Niveau. Ich bin mit den kleinen Helferlein äußerst zufrieden !

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Sarastro meint:
    18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Funktioniert bestens, 28. Februar 2010
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: BLUMAT ‚XL‘ Wasserspender für größere Pflanzen – 5 Stück (Gartenartikel)

    Die perfekte Loesung fuer alle, die oft keine Zeit haben, um die gruenen Zimmergenossen zu versorgen.
    Einfach, guenstig in der Anschaffung und zuverlaesig. Jede Pflanze holt sich soviel Wasser aus dem Reservoir wie sie braucht. Auf die richtige Hoehenpositionierung des Vorratsbehaelters achten!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Jan Borgstede "janfelix" meint:
    12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Meine Pflanzen freuen sich, 15. April 2011
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: BLUMAT ‚XL‘ Wasserspender für größere Pflanzen – 5 Stück (Gartenartikel)

    Zuverlässige Wasserversorgung für 3-4 Wochen und mehr – je nach Größe des Wasserbehälters.
    Man muss vorab etwas herum probieren bis man die richtige Dosierung gefunden hat aber dann klappt es zuverlässig.
    Auch für recht große Pflanzen geeignet- hab 4 Stück für die ganz große Pflanze (2,5m hoch) gebraucht.

    Die Wasserbehälter muss man ab und an reinigen, wegen der Algenbildung.
    Meinen Pflanzen geht es jetzt auf jeden Fall sehr viel besser als vorher mit meine unregelmäßiges Gießen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

CAPTCHA-Bild

*