Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Herzlosigkeit

Vor allem bei Blumenkohl kann Herzlosigkeit, parasitär oder nicht parasitär sein. Anders als beim Befall durch die Kohldrehherzmücke, der zur kräftigen Ausbildung der Herzblätter führt, verkümmert das Herz bei der Herzlosigkeit. Die parasitäre Herzlosigkeit wird durch Blattläuse, u. a. schon im Anzuchtbeet verursacht. Die nicht parasitäre Herzlosigkeit ist schon an den Setzpflanzen zu erkennen, es sind also nur einwandfreie Jungpflanzen zu verwenden. [Weiterlesen…]