Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Bodenvorbereitung

Unser Bestreben geht dahin, den Pflanzen in unserem Garten während der ganzen Vegetationsperiode optimale Bedingungen zu bieten. Diesem Ziel dient auch die Bodenbearbeitung. Durch die Bodenbearbeitung bewirken sie:

  1. Die Verbesserung der Durchlüftung
  2. Die Beschleunigung der Erwärmung
  3. Verbesserung der Wasserhaltefähigkeit und der Wasserführung.
  4. Beseitigung von Bodenverdichtungen
  5. Vermischung des Bodens mit Düngemittel
  6. Verbesserung der Nährstoffverfügung
  7. Förderung der Bodenlebewesen
  8. Bekämpfung von Unkraut
  9. Schaffung von Voraussetzungen für die Keimung auch feinkörniger Samen
Bodenvorbereitung

Bodenvorbereitung

Es sind also eine große Anzahl von Wirkungen, die ausgelöst werden. Das ist aber auch notwendig, denn im Garten ist ebenso, wie im Ackerbau kein natürlicher, dauernder Bewuchs vorhanden und man Muss manchen ungünstigen Einfluss mit einer richtigen Bodenbearbeitung ausgleichen. Vor allem gilt es, ständig die Ackerkrume zu vertiefen und den Pflanzenwurzeln zu größerer Ausbreitung zu verhelfen. Damit verbunden ist wiederum eine Ertragssteigerung.

Wichtig ist bei allem:

  • die Verwendung des richtigen Geräts
  • die richtige Art der Bodenbearbeitung
  • die Einhaltung des richtigen Zeitpunktes